Musikszene im Südosten Österreichs

Musik & Tanz | Zusatzinfo zum Portal SüdostKULTURnetz

Günther Schalk und Regina Fröhlich

Die Zwei sind als Coisalinda-Duo oder in erweiterter Besetzung immer ein Gewinn.

Jedenfalls, wenn man wohltuende, sanfte, anspruchsvollere Musik mag. Beide haben sich der dezenten Konzert-, Unterhaltungs – und Vernissagenmusik verschrieben und bevorzugen lateinamerikanische Rhythmen und Songs und ganz besonders Bossa Nova, spielen aber auch andere angenehme Standards. Manchmal ist auch eine Eigenkomposition von Günther Schalk dabei.

Regina Fröhlich: https://suedostmusiknetz.wordpress.com/musiker/musikerinnen/regina-frohlich/

IMG_2987

Werbeanzeigen