Musikszene im Südosten Österreichs

Musik & Tanz | Zusatzinfo zum Portal SüdostKULTURnetz

Dubravko Lapaine in Lafnitz am 3. April 2016

Trommel- und Didgeridoobauer Norbert Schmid (Hempstone) teilt mit:

Liebe Freundinnen und Freunde des Didgeridoos,
Ihr bekommt die besondere Gelegenheit einen der größten Meister des Didgeridoospiels kennen zu lernen!

Am Sonntag den 3.April 2016 wird Dubravko Lapaine – einer der genialsten Didgeridoospieler (http://www.lapaine.com) hier bei uns in AT-8233 Lafnitz 120/3d von 14h bis 18h 30  (incl.30 min Kaffeepause) einen Didgeridooworkshop geben.

Wer dieses Event nicht versäumen möchte, sollte sich möglichst rasch bei uns anmelden,
es wird ein Limit der zu buchenden Plätze geben.

Unser Verein Kubile organisiert die Veranstaltung, DRUM*PARAM stellt bei Bedarf Instrumente zur Verfügung, so dass Ihr optimale Möglichkeiten zum Testen habt.
Die TeilnehmerInnen sollten schon ein wenig Spielerfahrung am Didgeridoo mitbringen.

Detailinfos und Flyer zum Workshop am Sonntag findet Ihr auf http://www.drumparam.at/termine.html
Anmeldung bitte bei Norbert Schmid, DRUM*PARAM, bzw. mit Einzahlung des Workshopbeitrages von Euro 80.- auf unten stehendes Vereins-Konto.

Dubravko Lapaine entwickelt stetig neue Wege des Didgeridoo Spiels.
Neue Definitionen und Fusion-Genres sind notwendig, um seine Musik zu beschreiben.
Die Topics des Workshops sind:
Beginnend mit reinen Grundlagen, absolut notwendige Übungen um ein kraftvoller und mächtiger Spieler zu sein.
Superflexibilität: verstehen von grundlegenden und nicht so grundlegenden Bewegungen zur Klangbildung.
Das erreichen ultimativer Präzision des Didgeridoospiels: die Art und Weise der Lautbildung verstehen „understanding envelopes“.
Eines der größten Kompositionswerkzeuge, das Wissen um die Dauer der Artikulation „duration of expression blocks“.

Mit seinem charismatischen Wesen vermittelt Dubravko in seinen Workshops mehr als nur die bloße Technik Didgeridoo zu spielen.
Dubravko bietet nach dem Workshop bei genügend Interesse abends eine mentale Methode an: spiraling out and spiraling in.
Nachzulesen bei http://www.lapaine.com/spiraling
Wenn Ihr Interesse daran habt,  bitte bei Anmeldung Norbert mitteilen.

Wir freuen uns über zahlreiche Anmeldungen und auf ein gemeinsames didgen,
Mitfahrgelegenheiten bitte mit Norbert absprechen.

Dubravko (http://www.lapaine.com), Karin (http://www.rhythmuse.at) und Norbert (http://www.drumparam.at)

Preis pro Person u. Workshop Euro 80.- inklusive der rechtlich notwendigen Tagesmitgliedschaft bei Verein Kubile,
Sonntag 3. April 2016, 14h in 8233 Lafnitz 120/3d  Rechtzeitige Anmeldung ist unbedingt erforderlich!
Einzahlung bitte bis 3 Tage vor Veranstaltung auf Konto Verein KUBILE oder (bitte nur nach Absprache mit uns!) vor Ort. (Anm.  SuedostKULTURnetz: Details der Kontoverbindung bitte bei Norbert Schmid anfragen!!)

P.S. Wir veranstalten den Workshop als Verein Kubile, A-8233 Lafnitz 120,
Mobil: 06609433282, art [at] kubile.org, ZVR: 204445992

DRUM*PARAM
Norbert Schmid, akad. Wkfm.
A-8233 Lafnitz 120 and A-3870 Weitra, Kleinmuehl

http://www.drumparam.at
skype:drumparam
0043 (0) 660 9433282

in cooperation with
RHYTHMUSE
Dr. phil. Karin Bindu
Culture and Social Anthropoligst,
certificated coach and teacher for adults
Musician, Percussionist
http://www.rhythmuse.at
0043 (0) 676 7505574

Artwork:
Association KUBILE
http://www.kubile.org
art [at] kubile.org

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s